Norbert – Von Nasen und anderen Seltsamkeiten

Musiktheaterstück über das Schicksal eines Nasenbären

für Kinder ab 5 Jahren

Termine

Inhalt

In einem Wildreservat leben der starke Eisbär und Anführer George, der stets nachplappernde Papagei Polly, die hochnäsige Spitzmaus Klara, das eitle Zebra Vera und der freche Frechdachs Tom.

Der Neuankömmling Norbert Nasenbär wird von der Gemeinschaft argwöhnisch unter die Lupe genommen: Er sieht wunderlich aus, hat einen komischen Namen, wirkt unzivilisiert und alle halten ihn für einen seltsamen Schnüffler, der seine viel zu große Nase immer in fremde Angelegenheiten steckt. Deshalb wird Norbert auch nicht zum großen Frühlingsfest eingeladen, das die anderen Tiere planen. Doch beim Fest gibt es eine Katastrophe und die Feiernden geraten in Gefahr – ob ausgerechnet Norbert die Rettung sein soll?

 


Mitwirkende

Mit: Julia Jochmann, Matthias Koglin, Thomas Stenzel, Franka von Werden, Marlene Zilias
Komposition/Musikalische Leitung: Esther Berlansky
Musikproduktion: Andreas Kolinski
Plakatmotiv: Sven Tillmann
Kostüme: Steffi Klein
Bühnenbild: N.N.
Text: Dennis Palmen
Assistenz: Monique Latour
Regie: Sven Post